Hochschule Neubrandenburg

Die am 1. September 1991 gegründete Hochschule Neubrandenburg hat auf ihrem Campus moderne Lehr- und Laborgebäude, eine Bibliothek, das Zentrum für Informations- und Medientechnik, Mensa, vier Wohnheime und zahlreiche Sportmöglichkeiten mit kurzen Wegen zu bieten. Von hier aus ist der malerisch gelegene Tollensesee in ca. zehn Minuten erreichbar und lädt unter anderem zum Baden, Segeln, Kanu- und Drachenbootfahren ein. Aber nicht nur die Natur um Neubrandenburg herum ist reizvoll; auch die nahegelegene Innenstadt hat einiges zu bieten. In der altehrwürdigen Marienkirche entstand ein hochmoderner Konzertsaal, der im Juli 2001 feierlich eingeweiht wurde und seit dem zehnjährigen Bestehen der Hochschule im Oktober 2001 jährlich ein einzigartiges Ambiente für die Feierliche Immatrikualtion der Erstsemester bietet. Auch kann man das Kammertheater im ältesten Theaterbau Mecklenburg-Vorpommerns besuchen oder die zahlreichen Angebote der Kultur- und Freizeiteinrichtungen nutzen. Viele Neubrandenburger Diskotheken, Kinos und Kneipen, aber auch die über 60 Sportvereine der Stadt sind für Studentinnen und Studenten sicher eine angenehme Abwechslung. Das Profil der Hochschule im Bereich der Lehre ergibt sich aus den nahezu einzigartigen Studienmöglichkeiten im Land. Die Hochschule Neubrandenburg legt besonderen Wert auf die Praxisnähe in der Ausbildung. Wichtige Partner für gemeinsame Projekte in Lehre und Forschung sind die landwirtschaftlichen Betriebe der Pflanzen- und Tierproduktion, die Unternehmen der Lebensmittelverarbeitung, Architektur- und Landschaftsplanungsbüros, Unternehmen der Vermessungsbranche, aber auch Krankenkassen, Rentenversicherungsträger, Kliniken und Reha-Einrichtungen, Ämter und Verbände sowie die Forschungseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Hochschule ist durch Kooperationen und Mitgliedschaften in Verbänden und Initiativen sehr eng mit der Region verbunden und wirkt in zahkreichen Netzwerken mit, von denen die Studierenden und Absolventen für ihren beruflichen Einstieg profitieren.
zurück zu deutschen Hochschulen

Zahlen und Fakten

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Anschrift Brodaer Straße 2, 17033 Neubrandenburg
Telefon 0395-5693162
Fax 0395-5693163
Internet http://www.hs-nb.de/
Trägerschaft staatlich
Gründungsjahr 1991
Rektor Prof. Dr. Micha Teuscher
Studenten 2100

Fachrichtungen

  • Agrarwirtschaft
  • Bioprodukttechnologie
  • Lebensmitteltechnologie
  • Geoinformatik
  • Vermessungswesen
  • Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
  • Soziale Arbeit
  • Early Education - Bildung und Erziehung im Kindesalter (auch berufsbegleitend)
  • Gesundheitswissenschaften
  • Pflegewissenschaft/Pflegemanagement
  • Pflegewissenschaft/Pflegemanagement - duales Studienangebot (berufliche Ausbildung Altenpfleger/in oder Gesundheits-/Krankenpfleger/in)

Aktuelle Nachrichten der Hochschule Neubrandenburg

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden