Fachhochschule Brandenburg

Die Fachhochschule Brandenburg ist eine innovationsorientierte Hochschule, die unter anderem im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschland – Land der Ideen“ mehrfach ausgezeichnet wurde und im November den Sonderpreis „Diversity“ des Deutschen Arbeitgeberpreises 2008 erhalten hat. Sie hat mehr zu bieten als einen sehr schönen Campus. Den modernen Laboren und Hörsälen in den drei Fachbereichen Wirtschaft, Technik sowie Informatik und Medien entsprechen zeitgemäße, praxisorientierte Vermittlungsmethoden und eine Modularisierung der Lehrinhalte. Die Studieninhalte sind sehr praxisorientiert, ohne dabei den theoretischen Anspruch zu verlieren. Die Abschlussarbeit entsteht oft in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen.

Alle Studierenden müssen zudem eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der so genannten Soft Skills erwerben; im Vordergrund stehen hier Teamarbeit, Sprachen, Rhetorik und Recht. Dem Verlangen des Arbeitsmarktes nach umfassend ausgebildeten Spezialisten trägt die FH Brandenburg durch zahlreiche interdisziplinäre Elemente in den Studienplänen Rechnung. Darüber hinaus setzt die Hochschule auf die Aneignung von Methodenkompetenz, wobei fachübergreifendes Denken und problemorientiertes Handeln im Mittelpunkt stehen. Dazu zählen im Besonderen interkulturelle Kompetenzen, die auch an den mehr als 40 Partnerhochschulen in aller Welt erworben werden können. In zahlreichen bundesweiten Rankings konnte die Hochschule vordere Plätze belegen. Neben mehreren Studiengängen werden auch die Hochschulbibliothek und die Mensa hervorragend bewertet. Ebenso sprechen die ständig steigenden Studierenden- und Absolventenzahlen für sich.

zurück zu deutschen Hochschulen

Zahlen und Fakten

Bundesland Brandenburg
Anschrift Magdeburger Straße 50, 14770 Brandenburg an der Havel
Telefon 03381/355-0
Fax 03381/355-199
Internet http://www.fh-brandenburg.de/
Trägerschaft Körperschaft des öffentlichen Rechts / Land Brandenburg
Gründungsjahr 1992
Rektor Dr. Hans Georg Helmstädter
Studenten 2.700

Fachbereiche

  • Fachbereich Technik mit Bachelor-Studiengängen IT-Elektronik, Mechatronik und Automatisierung, Gebäudesystemtechnik, Maschinenbau, Mikrosystemtechnik und Optische Technologien.
  • Fachbereich Informatik und Medien mit Studiengängen Informatik (Bachelor und Master, Studienrichtungen: Digitale Medien, Intelligente Systeme, Network Computing), Applied Computer Science (Bachelor), Medizininformatik (Bachelor), Online-Studiengang Medieninformatik (Bachelor und Master)
  • Fachbereich Wirtschaft mit Betriebswirtschaftslehre (Bachelor und Master, auch als Fernstudium), Wirtschaftsinformatik (Bachelor und Master) sowie den Master-Studiengängen Security Management und Technologie- und Innovationsmanagement.

Aktuelle Nachrichten der Fachhochschule Brandenburg

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden