Fachhochschule Ansbach

Die Hchschule (FH) Ansbach wurde 1996 gegründet. Sie gehört zu den neuen staatlichen Hochschulen des Freistaates Bayern und zählt derzeit zirka 1900 Studierende (Stand: 1/2009). Es arbeiten 25 Professoren in der Fakultät Wirtschafts- & Allgemeinwissenschaften (WA) und 17 in der Fakultät Ingenieurswissenschaften (IW). Weiterhin arbeiten 63 Dozenten (Lehrbe¬auftragte) im Bereich WA und 32 im Bereich IW. Die Hochschule hat einen ausgezeichneten Ruf und erzielt regelmäßig unter den anerkannten Rankings überdurchschnittliche Ergebnisse.
zurück zu deutschen Hochschulen

Daten und Fakten

Bundeslandayern
Anschrift Residenzstraße 8, 91522 Ansbach
Telefon 0981 4877-189
Fax 0981 4877-188
Internet http://www.fh-ansbach.de/
Trägerschaft Land Bayern
Gründungsjahr 1996
Rektor Prof. Dr. Gerhard Mammen
Studenten 1900

Fakultäten

Die Hochschule hat zwei Fakultäten: Wirtschafts- & Allgemeinwissenschaften (WA) und Fakultät Ingenieurswissenschaften (IW). Es werden sechs Bachelor Studiengänge angeboten. (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Multimedia und Kommuniation, Energie-und Umweltsystemtechnik). Zum Sommersemester 2009 startet der erste Master: Internationales Produkt- und Servicemanagement.

Aktuelle Nachrichten für die Fachhochschule Ansbach

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden