Verwaltungssprache ist besser als ihr Ruf

Ruhr-Universität Bochum : Gemeinsam sind sie noch stärker: Im Ringen um eine verständliche Verwaltungssprache haben IDEMA - Internet-Dienst für eine moderne Amtssprache an der Ruhr-Universität Bochum und das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) beschlossen, zukünftig noch enger zusammenzuarbeiten. Als die führenden Kompetenzzentren auf dem Gebiet der Verwaltungssprache in Deutschland wollen sie ihre bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse gemeinsam auswerten, um sie noch besser in die Praxis transferieren zu können.

Seit 2001 arbeitet das Team vom IDEMA an vorderster Front mit Verwaltungen aus Bund, Ländern und Kommunen zusammen, um Amtstexte verständlicher und höflicher zu machen. Hunderte Texte haben die Bochumer Forscher inzwischen bearbeitet; die Ergebnisse stehen in einer Online-Datenbank für alle Teilnehmer des IDEMA-Netzwerks bereit, um als gute Beispiele zu dienen. Auch das FÖV Speyer hat langjährige Erfahrung mit der Modernisierung der Verwaltungssprache. Projektpartner des FÖV sind Landes- und Kommunalverwaltungen oder die Deutsche Rentenversicherung. Gemeinsam mit den Beschäftigten werden Texte überarbeitet, so dass rechtliche Zusammenhänge transparent und Entscheidungen für die Bürger nachvollziehbar werden. Tatsächlich gehen Rückfragen und Beschwerden zurück.

Wissen bündeln und vermitteln

In Bochum wie in Speyer bleibt es nicht bei der Bearbeitung von Verwaltungstexten. Die Sprachprofis werten ihre Arbeit wissenschaftlich aus und setzen die Ergebnisse in der Aus- und Weiterbildung von Verwaltungsfachleuten um. So werden die Veränderungen in den Behörden

nachhaltig verankert. Künftig wollen die Spezialisten beider Einrichtungen ihr Wissen bündeln. Erste gemeinsame Erkenntnis: Die Verwaltungssprache ist besser als ihr Ruf. Daher planen die beiden Einrichtungen, ein stärkeres öffentliches Bewusstsein für die schon erreichten Qualitätsstandards zu schaffen.

Pressemitteilung der Ruhr-Universität Bochum



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden