Universität Heidelberg schafft Austauschprogramm mit eur. Systembiologiezentren

An der Universität Heidelberg ist der schnell wachsende Bereich der Systembiologie bereits mit vielen Großprojekten vertreten und macht das Heidelberger Zentrum damit zu einem der führenden in Europa. Die Systembiologie unterscheidet sich von den anderen Lebenswissenschaften durch ihren integrierten Ansatz, in dem  computerbasierte und experimentelle Methoden zum Einsatz kommen. So werden nicht einzelne Gene oder Proteine isoliert untersucht, sondern ganze Systemeigenschaften von biologischen Netzwerken erforscht. Um einen Austausch an Wissen und Ressourcen zu ermöglichen, können Studenten, die im Masterstudiengang „Molekulare Biowissenschaften“ ihren Schwerpunkt auf einen Bereich der Systembiologie legen, an einem Programm teilnehmen, das ihnen einen Blick in andere wichtige Zentren der Systembiologie in Europa ermöglicht. Das Austauschprogramm umfasst bisher die Universitäten Amsterdam, Göteborg, Luxemburg und Manchester.

Der Austausch ermöglicht den Aufenthalt an der Partneruniversität mit einer Dauer bis zu einem Semester. Auch für die Studenten der anderen teilnehmen europäischen Universitäten besteht die Gelegenheit, ein Semester in Heidelberg zu verbringen. Finanziert wird das Programm zum Teil mit Mitteln des BMBF-finanzierten Viroquantprojekts, welches auch die Administration und Ausführung mitverantwortet (http://www.viroquant.uni-hd.de/). So bietet der Austausch den Heidelberger Studenten der Systembiologie eine einmalige Chance, neben Auslandserfahrung auch Einsicht in andere Forschungsschwerpunkte ihres Faches zu gewinnen.

(kg)



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden