Twentieth Century Fox Award wird als Film-Nachwuchspreis verliehen

Filmakademie Baden-Würtemberg: Im Rahmen eines fünftätigen Symposiums unter dem Titel "Kino der Zukunft", das die Twentieth Century Fox gemeinsam mit der Filmakademie Baden-Württemberg durchführt, wird am 19. Februar erstmals der Nachwuchspreis Twentieth Century Fox Award verliehen.

Ausgeschrieben wurde der Twentieth Century Fox Award gemeinsam mit der Online Community Hobnox um innovative audiovisuelle Konzepte zu fördern. Im Zeitraum von August bis Dezember 2008 waren die Mitglieder der Online Community aufgefordert, ihre Arbeiten auf dem Portal hochzuladen um so für den Wettbewerb teilzunehmen. Voraussetzung für die erfolgreiche Anmeldung war die Darstellung in bewegten Bildern in Form von Filmbeiträgen oder als audiovisulles Moodboard. Die Vorschläge wurden anschließend von einer fünfköpfigen Jury der Twentieth Century Fox hinsichtlich ihrer Innovativität, Originalität und Kommerzialität bewertet.

Die sechs Finalisten und der Gewinner werden nun im Rahmen des Symposiums "Kino der Zukunft", das vom 16. - 20. Februar 2009 auf dem Campus der Filmakademie Baden-Württemberg stattfindenden wird, bekanntgegeben. Der Sieger des Twentieth Century Fox Awards erhält dabei ein Preisgeld von 10.000 US Dollar, das an ein zukünftiges Filmprojekt gebunden sein wird. Alle sechs Finalisten werden ihre Projekte anschließend in einem eigens dafür eingerichteten Fox Think Tank weiterentwickeln können und dabei professionel von Twentieth Century Fox Führungskräften betreut.

Der Twentieth Century Fox Award wie auch das gemeinsam mit der Filmakademie entwickelte Symposium "Kino der Zukunft" diene der Identifikation jener kreativer Talente, die nicht nur durch ihre handwerklichen Fähigkeiten auffielen, sondern sich zudem in der cross-medialen Medienwelt zurechfinden, begründet Vincent de La Tour, Geschäftsführer der Twentieth Century Fox of Germany das Engagement des Unternehmens.

Zum Symposium werden zahlreiche Medienprofis aus den Bereichen Film, Online und Mobile erwartet, die den Studierenden in Workshops einen Einblick in die heutige und zukünftige Medienwelt vermitteln können.

Symposium "Kino der Zukunft" 16 - 20. Februar 2009

Filmakademie Baden-Württemberg

(pk)



© www.hochschulnachrichten.com    p.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2019 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden