Tag der Mathematik 2009

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: Das Department Mathematik der Universität Erlangen-Nürnberg verzeichnet in diesem Jahr einen Anmelderekord für den Tag der Mathematik am Samstag, 14. März 2009. Rund 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 haben sich zu der Veranstaltung angemeldet, die vom Department in Kooperation mit dem Zentrum für Mathematik organisiert wird.

Neben Gruppen-, Einzel- und Schnelligkeitswettbewerben, bei denen attraktive Preise vergeben werden, erwartet die Kollegiatinnen und Kollegiaten ein buntes Rahmenprogramm. Für die begleitenden Lehrkräfte bietet das Erlanger Department ein Fortbildungsprogramm an. Es bietet sich viel Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Der Tag der Mathematik findet von 8.30 bis 16.00 Uhr im SiemensForum in Erlangen statt. Der 18. Tag der Mathematik wird vom Zentrum für Mathematik an deutschlandweit neun verschiedenen Standorten mit identischen Aufgaben ausgerichtet. Am Samstag Vormittag müssen in Gruppen- und Einzelwettbewerben mathematische Aufgaben aus den Bereichen „Zufallsgraphen“ und „Dynamische Systeme“ gelöst werden. Nachmittags steht ein Schnelligkeitswettbewerb zum Thema „Linie, Fläche und etwas dazwischen“ auf dem Programm. In Erlangen informiert anschließend die Agentur für Arbeit über „Mathematik als Beruf“ und das Department Mathematik bietet zwei Vorträge zu mathematischen Themen an.

Bei der Siegerehrung um 15.30 Uhr überreicht die Universität attraktive Preise an die besten der jungen Rechenkünstler. Die Siegerinnen und Sieger der Einzelwettbewerbe erhalten Stipendien für eine Modellierungswoche, in der sie zusammen mit Mathematiklehrern unter Anleitung von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern verschiedener Hochschulen sowie des Zentrums für Mathematik eine Woche lang Anwendungsprobleme aus Industrie und Wirtschaft mathematisch modellieren. Die siegreichen Teams der Gruppenwettbewerbe werden mit hochwertigen Taschenrechnern ausgezeichnet. 

Pressemitteilung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden