Neues Internetportal für Studierende und Mitarbeiter ist online

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: Unter dem Motto „Immer up to date!“ ist das neue Uniportal unter www.portal.uni-erlangen.de gestartet. Studierende und Mitarbeiter können ein eigenes Profil einrichten, Kontakte sammeln, Nachrichten austauschen, Notizen und Dateien erstellen, verwalten und weitergeben, einen Terminkalender pflegen, Foren einrichten und Forenbeiträge erstellen sowie Nachrichtenticker (Feeds) und Lesezeichen abonnieren. Der Zugriff auf das Uniportal ist allen Studierenden und Beschäftigten der Universität mit einer gültigen Benutzerkennung möglich.

Die personalisierbare und mehrsprachige Einstiegspforte kann nach eigenen Wünschen und Anforderungen konfiguriert werden und bietet alle Funktionen, um ein individuelles universitäres Netzwerk zu pflegen und das Internet bestmöglich für studienbezogenes, kooperatives Arbeiten zu nutzen. Die Nutzer werden automatisch mit allen wichtigen Links, Artikeln und Terminen der Universität (z. B. Pressestelle, Blogdienst, Online-Prüfungs- und Studierendenverwaltung „mein campus“, UnivIS) und der Universität nahestehenden Einrichtungen (z. B. Fachschaften oder Verbände) versorgt. Verknüpfungen zu verbreiteten externen Onlinediensten wie Youtube oder Flickr können leicht in die persönliche Oberfläche integriert werden. Daten beliebiger Online-Angebote, über den RSS-Standard abrufbar, sind ohne besondere technische Vorkenntnisse nutzbar. Sogenannte „TagClouds“ (Schlagwortwolken), zusammengesetzt aus den am häufigsten benutzten Schlagwörtern zu einem gesuchten Thema, und eine Suchfunktion helfen beim Auffinden von Informationen. Nutzer können auch Arbeitsgruppen bilden und gemeinsam Dateien, Nachrichten, Notizen usw. sammeln und austauschen. Ein besonderer Vorzug der Kommunikationsplattform liegt in ihrer Flexibilität: Jeder kann sich das Portal mühelos nach eigenen Bedürfnissen einrichten und die Zugangsrechte zu den eigenen Informationen selbst festlegen.

Pressemitteilung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden