Minister Dr. Wolfgang Heubisch setzt Hochschulbesuche fort

Fachhochschule Regensburg: Hohen Besuch bekommt die Hochschule Regensburg (HS.R) am kommenden Freitag, 13. Februar: Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, nimmt sich Zeit für einen dreistündigen Rundgang.

Zunächst wird Heubisch um 10 Uhr an der Eröffnungsveranstaltung des Regensburger Hochschultags, der von HS.R und Universität gemeinsam veranstaltet wird, teilnehmen. Anschließend wird er sich ein Bild vom Maschinenbaugebäude der HS.R an der Galgenbergstraße machen und nach einem Gespräch mit der Hochschulleitung und den Dekanen das Labor für Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlung besichtigen. Nach einem Gespräch mit Studierenden besucht Heubisch den HS.R-Standort an der Seybothstraße und wird dort unter anderem Mensa, Bibliothek und das Business Simulation Center begutachten.

Pressemitteilung der Fachhochschule Regensburg



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden