Mathematik zum an die Wand hängen

Technische Universität Chemnitz: Bereits im vergangenen Jahr veranstaltete die Fakultät für Mathematik der TU Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem Bezirkskomitee Chemnitz zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlich begabter und interessierter Schüler einen Lernplakat-Wettbewerb.

Nun geht die Aktion in die zweite Runde. Neben Gymnasien und Mittelschulen sind erstmals auch Grundschulen aufgefordert, Plakate zu mathematischen Themen einzureichen. Einsendeschluss ist der 26. Juni 2009. Teilnehmen dürfen alle Grundschulen, Mittelschulen und Gymnasien des Regierungsbezirks Chemnitz mit je einem Lernplakat. Die Arbeiten der Schüler oder Klassen sind in Form eines hochauflösenden Digitalfotos einzureichen - entweder per E-Mail an frank.goering@mathematik.tu-chemnitz.de oder per Post auf einer CD unter dem Kennwort "Mathematik-Lernplakate 2009" an Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Mathematik, 09107 Chemnitz.

Eine Jury wird die Beiträge anschließend unter Berücksichtigung der Klassenstufe nach den Kriterien Originalität, Kreativität und Qualität von Inhalten und Präsentation bewerten. Dies geschieht getrennt nach Schultypen. Jeweils die drei besten Lernplakate der teilnehmenden Mittelschulen und Gymnasien werden mit 200, 150 bzw. 100 Euro prämiert. Für das schönste von einer Grundschule eingereichte Plakat gibt es einen Sonderpreis von 150 Euro. Die Preisgelder sollen an den Gewinnerschulen der Förderung der mathematischen Ausbildung zugute kommen. Außerdem werden die gelungensten Lernplakate im Rahmen einer Ausstellung im Kulturkaufhaus DAStietz der Öffentlichkeit präsentiert und können unter http://www.tu-chemnitz.de/mathematik/discrete/Lernplakate/ bewundert werden.

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt Mitte September 2009. Am 5. Oktober um 18 Uhr findet die Ausstellungseröffnung samt Preisverleihung im Tietz statt. Gefördert wird der Wettbewerb von der Deutschen Telekom Stiftung innerhalb eines Gemeinschaftsprojektes mit der Deutschen Mathematiker Vereinigung (DMV) unter dem Titel "Mathematik vernetzen".

Homepage des Lernplakat-Wettbewerbs Mathematik:http://www.tu-chemnitz.de/mathematik/discrete/Lernplakate/plakatwettbewerb.php

Pressemitteilung der Technische Universität Chemnitz



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden