Hitlers Brückenkopf in Schweden. Die deutsche Gesandtschaft in Stockholm

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald: In der Buchreihe Nordische Geschichte, die von Prof. Dr. Jens E. Olesen vom Lehrstuhl für Nordische Geschichte der Universität Greifswald seit 2005 herausgegeben wird, erscheint jetzt Band 8. In Hitlers Brückenkopf in Schweden behandelt Daniel B. Roth die Beziehungen zwischen Hitler-Deutschland und dem neutralen Schweden.

Die deutsche Gesandtschaft Hitlers in Schweden war zunächst nur eine kleine, traditionell geprägte diplomatische Vertretung. Sie entwickelte sich jedoch zu einem kriegswichtigen Brückenkopf deutschen Einflusses im neutralen Schweden. Die führenden Vertreter dieser über 200-Abgeordneten starken Gesandtschaft bestanden nach 1945 darauf, während des Krieges einen wesentlichen Beitrag zur Kriegsverschonung Schwedens beigetragen zu haben – versuchten jedoch eigentlich, die schwedische Bevölkerung für die deutschen Kriegsziele zu gewinnen.

Die im Buch zugrunde liegende Studie stellt die Entwicklung der diplomatischen Vertretung Hitler-Deutschlands in den Mittelpunkt und geht dabei auch auf die Rolle des Deutschen Auswärtigen Dienstes im Dritten Reich ein. Der Deutsche Auswärtige Dienst bewegte sich dabei zwischen professioneller Skepsis, Anpassung und Unterstützung der Außenpolitik des NS-Regimes.

Daniel B. Roth (2009): Hitlers Brückenkopf in Schweden. Die deutsche Gesandtschaft in Stockholm 1933-1945, Buchreihe Nordische Geschichte (Hg.: Prof. Dr. Jens E. Olesen), Band 8, LIT-Verlag (Berlin), 392 Seiten, 39,90 €, ISBN 978-3-643-10346-8.

Pressemitteilung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden