Großen Posaunen-Spektakel mit Jiggs Whigham, Workshops und Ausstellungen

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart: Die Musikhochschule Stuttgart wird vom 5. bis 8. März 2009 zum Mekka für alle Posaunisten. Im Rahmen ihres Symposiums präsentiert die Internationale Posaunenvereinigung ein groß angelegtes Programm mit Konzerten, Workshops und Ausstellungen.

Den Organisatoren unter der künstlerischen Leitung von Prof. Henning Wiegräbe ist es gelungen, eine Reihe international renommierter Künstler und Ensembles nach Stuttgart zu holen. Darunter finden sich so klangvolle Namen wie Jazz-Legende Jiggs Whigham, Mike Svoboda, das Posaunenquartett Moya-Trombones unter der Leitung der Prof. Abbie Conant, das Posaunenquintett des RSO Stuttgart, Hegele's Big Brass, die Longhorns, Prof. Chris Houlding von der Folkwang Hochschule Essen, Prof. Andreas Kraft von der Musikhochschule Würzburg, Solisten aus den großen deutschen Sinfonieorchestern wie Thomas Leyendecker von den Berliner Philharmonikern, Joseph Bastian vom Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks, Frank Szathmary-Filipitsch und Florian Metzger vom Radiosinfonieorchester Stuttgart des SWR, Matthias Dangelmaier vom Staatsorchester Stuttgart und Eckart Wiegräbe vom MDR Sinfonieorchester Leipzig. Als Gastgeber wird Prof. Henning Wiegräbe mit dem Stuttgarter Posaunenconsort, dem Capricornus Ensemble Stuttgart und als Dozent beteiligt sein. Die stilistische Bandbreite reicht dabei von der klassischen Ensemblemusik über Jazzkonzerte und Alter Musik bis hin zu einem „Massenchor“ aller Anwesenden.

Das Spektakel beginnt am 5. März mit Workshops, am 6. März ist als erster Höhepunkt am Abend ein Jazzkonzert geplant. Das Wochenende 7./8. März ist ein bunter Reigen aus Workshops, Präsentationen und Konzerten und einem Gottesdienst in der Stiftskirche.

Austragungsort aller Konzerte und Kurse ist die Musikhochschule Stuttgart, Urbanstraße 25, 70182 Stuttgart. Die organisatorische Leitung obliegt Jakob Guizetti, Josef Gebker und Andreas Mössinger.

Pressemitteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden