Freiraumsicherung im Rhein-Main-Gebiet

Fachhochschule Wiesbaden: Zu einem Vortrag mit dem Titel „Die Bedeutung der Freiraumsicherung im Rhein-Main-Gebiet“ lädt die Fachhochschule Wiesbaden ein. Im Rahmen der Ringvorlesung „Herausforderungen für die räumliche Entwicklung von Frankfurt/Rhein-Main“ des Hochschulnetzes Frankfurt/Rhein-Main spricht hierzu Prof. Dipl.-Ing. Klaus Werk vom Fachbereich Geisenheim am Donnerstag, 5. Februar, 17 Uhr, in der Fachhochschule, Kurt-Schumacher-Ring 18, A-Gebäude, Raum 420.

„Freiräume“, also nicht bebaute Räume, sind von großer Bedeutung für Wohn- und Lebensqualität sowie zur Erholung. Durch das Zusammenwachsen von Städten in Ballungsräumen wie dem Rhein-Main-Gebiet sind diese „grünen Lungen“ in Gefahr.

Das „Hochschulnetz Frankfurt/Rhein-Main“ ist ein Zusammenschluss von rund 80 Professoren, Lehrenden und Planern, die sich seit 2006 zweimal im Jahr zu Fragen der räumlichen Entwicklung in Forschung und Praxis treffen. Der Vortrag an der Fachhochschule Wiesbaden ist die letzte Veranstaltung der im Wintersemester 2008/09 durchgeführten Ringvorlesung, an der die Fachhochschule Frankfurt, die Hochschule Darmstadt, die Technische Universität Darmstadt und die Fachhochschule Wiesbaden beteiligt waren.

Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Austausch und Diskussion. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Gäste sind willkommen.

Pressemitteilung der Fachhochschule Wiesbaden



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2020 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden