Die APOLLON Hochschule nimmt am fünften bundesweiten Fernstudientag teil

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft: Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft informiert am 26. Februar 2010 zwischen 11 und 17 Uhr über ihr Studienangebot sowie die Besonderheiten eines gesundheitswirtschaftlichen Fernstudiums – und das virtuell. So können Interessierte von nah und fern bequem an der Informationsveranstaltung via Internet teilnehmen und auf diese Weise bereits ein Kernelement des möglichen zukünftigen Fernstudiums an der APOLLON Hochschule live erfahren.

Der „APOLLON Online-Fernstudientag“ findet im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen am bundesweiten Fernstudientag statt. Der Fernstudientag gibt Interessierten die Möglichkeit, sich unverbindlich über die Angebote einzelner Fernhochschulen in Deutschland zu informieren. Das Forum DistancE-Learning, der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V., initiiert diesen bundesweiten Informationstag.

„Ein wichtiger Bestandteil unserer Fernstudiengänge und Hochschulzertifikatskurse ist das Lernen via Internet“, so Katrin Holdmann vom Studienservice der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft. „Den bundesweiten Fernstudientag nehmen wir daher zum Anlass, unseren Online-Veranstaltungsraum zu öffnen und alle Interessierten einzuladen, das Fernlernen gleich praktisch zu erleben. “
Was ist eigentlich ein Fernstudium? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Welche Karrieremöglichkeiten stehen mir offen, wenn ich einen gesundheitswirtschaftlichen Studienabschluss habe? Was kostet das Fernstudium? – Wer mit dem Gedanken spielt, sich weiterzubilden, stellt sich diese und andere Fragen. Die APOLLON Hochschule aus Bremen möchte Interessierten darauf Antworten geben und Hilfestellung leisten.
Zwei Vorträge zum Fernstudium an der APOLLON Hochschule informieren über das Fernstudienkonzept sowie den wichtigen Praxisbezug. Während der Vorträge können die Teilnehmer im virtuellen Veranstaltungsraum eine Power Point-Präsentation am eigenen Computerbildschirm verfolgen, hören über Lautsprecher oder Headset Erläuterungen der Hochschul-Mitarbeiter und können im Anschluss im moderierten Chat Fragen an das Hochschulteam stellen. „Im Prinzip funktionieren diese Online-Vorträge genau so, wie auch Live-Vorträge – nur muss dafür niemand extra nach Bremen reisen“, erklärt Holdmann.

Besonders spannend für Interessierte: Informationen aus erster Hand zum Studienalltag an der APOLLON Hochschule geben während und nach den Vorträgen derzeitig Studierende. Sie berichten von ihren Erfahrungen und stehen später auch in der Fragerunde und im Chat Rede und Antwort.

Pressemitteilung der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2018 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden