29. Semesterabschlusskonzert: Studentenorchester spielt an zwei Abenden

Das Dortmunder Studentenorchester lädt am 29. und 30. Januar 2009, jeweils ab 20.00 Uhr zum Semesterabschlusskonzert ins Audimax. Auf dem Programm stehen die 3. Sinfonie („Eroica“) von Ludwig van Beethoven sowie die Rhapsodie für Violoncello von Mikis Theodorakis. Die Leitung hat Holger Ellwanger. Der Eintritt zu den Konzerten ist wie immer frei.

Seit seiner Gründung 1994 hat sich das Studentenorchester mittlerweile zu einer stattlichen Größe von 75 Musikern entwickelt und verfügt über alle gängigen Register eines großen Sinfonieorchesters. In jedem Semester erarbeitet das Orchester ein anderes sinfonisches Programm, das jeweils zu Semesterende aufgeführt wird. Neben den Semesterabschlusskonzerten wirkt das Studentenorchester kontinuierlich an zusätzlichen musikalischen Projekten mit. So belebt der regelmäßige Austausch mit dem französischen Orchestre Universitaire de Picardie die Städtepartnerschaft zwischen Amiens und Dortmund in ganz besonderer Weise.

Konzert des Dortmunder Studentenorchesters

am Donnerstag, dem 29. Januar 2009
und am Freitag, dem 30. Januar 2009
jeweils um 20 Uhr
im Audimax, Campus Nord

Weitere Infos:

www.tu-dortmund.de/studentenorchester

Pressemitteilung der Technischen Universität Dortmund



© www.hochschulnachrichten.com    c.kexel

Bewerten Sie diesen Artikel

Aktionen

Architektur

Ausstellungen

Bauprojekte

Geologie

Geschichte

Gesellschaft

Handel

Hochschule allgemein

IT

Jura

Kooperationen

Kunst

Lehre

Linguistik

Literatur

Maschinenbau

Medien

Medizin

Namen & Leute

Naturwissenschaft

Pädagogik

Philosophie

Politik

Preise

Psychologie

Stipendien

Tagungen

Technik

Theologie

Umwelt

Veranstaltungen

Verkehr

Veröffentlichungen

Vorträge

Wirtschaft

aktuell



An der accadis Hochschule Bad Homburg Management studieren

HN.com durchsuchen:

  

© 2019 Hochschulnachrichten,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Anmelden